Jugend-Tickets - eine*r geht noch

Sprint zur Finanzierung des 7. Jugend-Tickets

Jugend-Tickets - eine*r geht noch

Wir bei sinn|macht|gewinn sind allesamt Vorbild-Unternehmer*innen.

Mit unserem Jugend-Ticket ermöglichen wir jungen Menschen, unsere Idee der Wirtschaft von morgen kennenzulernen.

Sieben Jugendliche haben sich um diese Tickets beworben, jedoch fehlen uns für das siebente dieser Tickets noch ein paar Euro.

Bitte gib deinem Herz einen Stoß und unterstütze die nächste Unternehmer*innen-Generation mit Deinem Sponsoring. 

Ich hoffe, dass wir dann sogar noch weitere Kandidat*innen sponsoren können. Darum sprich gern Auszubildende, Studierende oder Jungunternehmer*innen an, denen Du die Teilnahme bei SINN|MACHT|GEWINN wünschst, und lade sie ein, sich für ein Jugend-Ticket zu bewerben.

Falls es dieses Jahr nicht klappt, dann im nächsten.

Jeder Betrag hilft. Ich danke Dir von Herzen!

Wenn Du Dich beteiligen willst, kannst Du direkt auf das Kongresskonto überweisen. Bitte gib als Verwendungszweck "Jugend-Ticket" an. Du bekommst selbstverständlich eine ordentliche Rechnung für dieses Sponsoring. Bitte schreibe uns dazu die Rechnungsadresse an ja@sinnmachtgewinn.de

Hier die Daten des Kongresskontos:
Konto-Inhaberin: UnternehmensSINN PartG
IBAN: DE04 1001 0010 0887 6791 02
BIC: PBNKDEFF
Stichwort: Jugend-Ticket

Das sind die Bewerber*innen auf die Tickets:
Willow Böck, die im Handwerksbetrieb ihrer Eltern, der Rixdorfer Schmiede, direkt nach der Schule die kaufmännische Geschäftsführung übernommen hat.
Phoenix Gabbey, die neben ihrer Ausbildung ihr Coaching-Business für Teen-Girls entwickelt.
Oliver Sachze, der nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, ein Business zur Umsetzung von Schülerideen gründen will.
Sophia Jarmowske, die nach ihrem Studium der Wirtschaftspsychologie die Führung der Zukunft mitgestalten will.
Jack Herrmann, der mit 14 neben der Schule ein Juniorstudium Wirtschaftsinformatik ander TH Wildau absolviert und sich und seine Problemlösungsfähigkeiten weiter und weiter entwickeln will.
Anne Neumann, die ihr Wirtschaftspsychologiestudium gerade beendet hat und auf der Suche nach Menschen ist, die ähnlich B. Janssen und A. Grün, neue und innovative Wege gehen und bei denen die Menschlichkeit bei all dem nicht verloren sondern fokussiert wird
Tobias Lawrenz, den wertorientierten Unternehmen und Organisationen faszinieren und der dabei helfen will, dass solche in ihre Kraft zu kommen, damit sie zu Orten der Erfüllung, des Glücks und des Erfolges werden.

Wir bedanken uns schon jetzt bei diesen Sponsor*innen:

Walter Stuber
Heiko Seelig
Jan Seelig
Thomas Albers
Claudia Behringer
Yvonne Heim
Hans-Dieter Tenhaef
Uwe Friebe
Gunnar Barghorn
Michael Stober
Robert Heeß
Tilmann Lossen
Nabhomani Kirsten
Anja Faeßer
Carola Battistini-Goldmund
Ronald Battistini
Ulrich Otto
Carsten Fest

Kongress Bewerbung