Carsten Fest

Unternehmer, Rückgratverstärker, Mitarbeiterförderer, Neu- und Anders-Denker, Gründer des fair-made-Labels MAD OWL

Gesunder Menschenverstand sollte die Regel und nicht die Ausnahme sein…
Carsten Fest

Als Inhaber eines kunststoffverarbeitenden Betriebs beschäftigt sich Carsten seit Jahren mit dem Thema Biofolien, Recycling und Upcycling. 
Nachdem eine gesamte Branche den Trend verschlafen hat und jetzt krampfhaft versucht Lösungen zu finden, ist er bereits einige Schritte weiter. Früher als „ideologischer Spinner“ abgestempelt, gilt er mittlerweile als ein Vordenker der Branche.

Die Mission: der Aufbau seines fair-made-Labels MAD OWL.

www.madowl.de

Ziel dabei ist ein in alle Richtungen (Mitarbeiter, Umwelt, Kunde/Käufer und Soziales) faires Produkt zu etablieren. Denn rein egoistische Gewinnmaximierung kann nicht das Rezept einer gesunden Unternehmensführung der Zukunft sein.

Diese Themen beschäftigen Carsten derzeit besonders

Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung
Lob aushalten und Kritik wahrnehmen
Mitarbeiterführung und -förderung

Hierzu sucht und bietet Carsten einen Austausch

Gemeinwohlökonomie
Mitarbeitermotivation