Hans-Dieter Tenhaef

Geschäftsführer der MIT - Moderne Industrietechnik GmbH & Co. KG

Der Führung des Unternehmens mehr Sinn als Profitstreben geben
Hans-Dieter Tenhaef

Hans-Dieter Tenhaef ist Geschäftsführer der MIT - Moderner Industrietechnik GmbH & Co. KG, einem Hersteller von Systemarmarturen für die Industrie. Sie verstehen sich als Lieferant von Systemlösungen für Prozesstechnik und übernehmen die komplette Abwicklung von entspechenden Projekten. Am Ende liefern sie nicht einfach "nur" Kugelhähne, Absperrklappen und -ventile, Schmutzfänger, Sicherheitsventile oder Rückschlagarmaturen, Dosier- und Abfülltechnik sondern komplette Baugruppen.
Das Engineering von MIT unterstützt dabei die Kunden bei hrer Prozess- und Anlagenoptimierung. Sei es bei der Entwicklung komplett neuer Baugruppen, dem Prototyping oder dem Projektmanagement. Die Kunden sitzen in ganz Europa und Fernost.

Das Unternehmen ist fest davon überzeugt, dass Bildungspolitik Zukunftspolitik ist. Deshalb trägt MIT dazu bei, die (Aus-) Bildung von Kindern und Jugendlichen praxisnäher zu gestalten und wichtige Qualifikationen zu vermitteln. Es beteiligt sich am Aufbau des Technik-Erlebnishauses Talentarium in Bielefeld, kooperiert mit einer Kita und einer Grundschule und dem Technikzentrum Minden-Lübecke.

Das beschäftigt Hans-Dieter aktuell besonders

Er bereitet sich mit 63 Jahren auf seinen Rücktritt aus dem operativen Geschäft vor und möchte die nächsten 2 Jahre nutzen, um der Führung des Unternehmens mehr Sinn als Profitstreben zu geben. Er möchte die Führungsrolle und die Rolle der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu gestalten und allem einen tieferen Sinn geben!