Ellen Uloth

Initiatorin von SINN|MACHT|GEWINN

Mehr als ein Kongress - eine lebendige Community von Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsunternehmer*innen
Ellen Uloth

Ich bin Ellen, die Initiatorin von SINN | MACHT | GEWINN.

Mit dem ersten Kongress 2019 wollte ich ein Forum schaffen, bei dem sich Unternehmer*innen zu vielen verschiedenen Aspekten der Arbeit von morgen austauschen können. Quasi ein Klassentreffen für entwicklungsorientierte, verantwortungsbewusste Unternehmen, die ein ungewöhnliches Angebot, eine Vision, Passion oder Idee haben, und diese nachhaltig, respektvoll und werthaltig umsetzen wollen – ein Austausch über Branchen und Unternehmensgröße hinweg.

Mittlerweile ist aus dem Kongress eine Community geworden, ein Raum, der Unternehmer*innen zusammenbringt und der die praktischen Entwicklungen für eine enkeltaugliche Wirtschaft von morgen fördert und verbreitet. Vor allem tragen wir dazu bei, dass alle Akteur*innen voneinander wissen und lernen, ihre Potenziale verbinden und so noch wirksamer werden, neue Formen von Kooperation und Ko-Kreation eingehen und diese erforschen und in die Welt bringen.

Für Unternehmenstransformation gibt es kein Patentrezept, wohl aber den Austausch auf Augenhöhe mit anderen Unternehmer*innen, Visionären*innen, Strateg*innen, Führungskräften und Wissbegierigen, die sich für die Zukunft der Arbeit interessieren und über neue Formen der Organisation und die Verteilung von Verantwortung reden wollen. Und denen bewusst ist, dass wir unsere Art zu produzieren und zu wirtschaften konsequent auf Regenerativität umbauen müssen und bereit sind sich und ihr Unternehmen dafür zu verändern.
Dieser Austausch erspart Dir Umwege, Du kannst Funktionierendes übernehmen und hast die Chance, Partner*innen für Deine Projektideen und Visionen zu finden – auch in der Zeit zwischen den Kongressen.

Ich bin immer wieder auf der Suche nach Vorbildern, nach den Beispiel-Unternehmer*innen und Vorzeige-Unternehmen, wo dies gelebt wird und die es schaffen, diesen Anspruch mit wirtschaftlichem Erfolg zu verbinden.

Denn Unternehmen müssen Orte der Entwicklung sein – der Entwicklung der Menschen, die dort arbeiten, der Kunden dieser Unternehmen und auch der Kooperationspartner und Lieferanten. Orte, an denen Produkte und Leistungen entstehen, die das Leben der Menschen bereichern und wo sich die dort Arbeitenden voll entfalten können.

Ich bin überzeugt, dass wir Unternehmer*innen eine Verantwortung dafür haben, was auf dieser Welt passiert und dass wir auch die Macht haben, etwas zu ändern. Dieser sollten wir uns bewusst sein und sie auch nutzen.

Dieser Anspruch bewegt und motiviert mich in allem, was ich tue.

Darum gibt es SINN | MACHT | GEWINN – als Kongress und lebendige Community.

Einige Stichworte zu meinem Hintergrund:

Geboren: in der DDR - studiert: Transportökonomie und Politische Ökonomie in Dresden und Berlin - zwei erwachsene Söhne, ein Enkel, zwei weitere Enkel unterwegs - verheiratet mit Thomas.

Berufliche Stationen:
Wissenschaftliche Assistenz - verschiedenste Stationen in der heißen Wende- und Nachwendezeit von Krankenhaus bis Geschäftsstellenarbeit beim Unabhängigen Frauenverband, ehrenamtliche Vorständin der FrauenAnstiftung und Traineeprogramm der Arbeitsagentur - verschiedene Stationen bei TÜV Bildungswerk und TÜV Akademie - Personalentwicklerin bei der Berliner Stadtreinigung - 15 Jahre als Unternehmerin mit smile! Telefonservice und Bürodienstleistungen - parallel stets als Bildungsjunkie unterwegs in verschiedensten Ausbildungen von NLP bis Aufstellungsarbeit, Moderation bis Coaching, Marketing bis Hypnosystemik.

Kongress Bewerbung