Beim Kongress: Buchpräsentation

Unterm Pilz - Unternehmer packen aus - Reflexionen über Stolpern und Bestehen: Vorreiter unserer Zeit

Beim Kongress: Buchpräsentation

Was ist eigentlich der „Sinn unseres Lebens und unseres unternehmerischen Tuns“, stellte Victoria Dressel als Barcamp-Session beim SINN|MACHT|GEWINN-Kongress 2021 zur Diskussion. Es entstand eine spannende Runde, die das Thema vielseitig, vielschichtig und kontrovers betrachtete.

Unter den Teilnehmenden, auch die seit dem Kongress 2020 sich regelmäßig treffende, zusammenarbeitende WerkNetz Master-Mind-Gruppe "Inspiration & Leadership".

„Wie cool wäre es gewesen, diese Runde aufzunehmen – aus der Vogelperspektive.“ So ein ausgesprochener Gedanke. Hat doch gerade ein Unternehmer*innenleben wertvolle Erfahrungen und Ereignisse zu bieten. Erkenntnisse, die helfen können, sinnvoll mit der Zukunft umzugehen und tatsächlich zu einer Veränderung der Ökologie und Ökonomie beizutragen. Erst recht nach der Auftakt Keynote zum Kongress 2021 von Tristan Horx, der so sehr nach den „Golden Mentors“ rief.

„Dann antworten wir doch! Denn wer, wenn nicht wir, ist der „Golden Mentor“.“ Noch während des Kongresses fällt die Entscheidung ein Buch zu machen – ein Buch über Unternehmer*innenleben und Unternehmer*innengeschichten, über den Sinn, der sich dahinter entfaltet.

Jetzt - nur ein Jahr später - wird das Buch beim Kongress im August präsentiert und vorgestellt. Wow!


196 Seiten mit 41 Unternehmer*innengeschichten, zu 7 modernen Themen literarisch aufbereitet, die Unternehmermenschen bewegen davon zu profitieren.

Anja Faeßer sagt: Wir erzählen Lebensgeschichten und lassen "schonungslos die Hosen runter".

Plus zwei Porträts von mutigen Unternehmern, die unwägbare Wagnisse eingingen und wider aller Vorhersagen täglich zeigen, dass das Unmögliche machbar ist.

Zu Papier und auf den Punkt gebracht durch die Autorin Sylvia Schreiber.


Das Buch selbst - also die materielle, haptische Dimension:
Hardcover, Leineneinband geprägt mit Schutzumschlag, Fadenbindung und ohne jeglichen Einsatz von Kunststoffen gefertigt - also fein.

Erschienen im EPIDIER Verlag, der flugs noch gegründet wurde, um es entstehen zu lassen und nun für moderne Unternehmer*innen Literatur mit einer konsequent klimaneutralen Umsetzung dem Markt zur Verfügung steht.


Das Besondere zum Kongress:
Exklusiv für den Kongress 2022 stehen einmalig 100 buchbinderisch handgefertigte Exemplare für die Lesung am Samstag, den 27. August vorab zur Verfügung. Das Buch erscheint Anfang September.

Bei der Lesung am Sonnabendnachmittag und während des Kongresses kannst Du Dir Dein persönliches Exemplar dieser exklusiven Auflage signieren lassen. 

Preis: 69,- €, ISBN 978-3-9824792-0-0
(auch für die Handgemachte Auflage beim Kongress)

Kongress Bewerbung