Lorenz Hansen

Familienunternehmer der Gundlach-Gruppe

Wenn Du Zäune um Deine Mitarbeiter baust, wirst Du Schafe bekommen.***
Lorenz Hansen

Seit mehr als 130 Jahren trägt Gundlach Bau dazu bei, das Gesicht von Hannover zu gestalten. Mit großer Leidenschaft für Bauwerke, in denen sich Menschen über Generationen wohlfühlen. Und mit dem besonderen Engagement von über 200 MitarbeiterInnen, die Immobilien entwickeln, realisieren, vermarkten und verwalten. Als regionales, hannoversches Familienunternehmen übernimmt Gundlach Bau seit langem viel Verantwortung - u.a. auch durch die Vermietung von mehr als 4.000 eigenen Wohnungen in der Stadt.

Seit einigen Jahren befindet sich das Unternehmen in einer Kultur(r)eveloution.
Besucht man das Bürohaus von Gundlach Bau, glaubt man sich eher in einem hippen Start-up als in einem traditionellenn Immobilien-Unternehmen.
Das allein macht noch keine (r)evolutionäre Unternehmenskultur.
Doch Lorenz Hansen steht für ein menschenfreundliches Unternehmen. Dies liegt ihm besonders am Herzen und ist Teil seiner Vision, weil er fest davon überzeugt ist, dass Werte motivieren und sich in der Arbeit der KollegInnen niederschlagen. Die konsequente Entwicklung einer neuen Unternehmenskultur gehört für ihn dazu. Diese Grundhaltung hat er von seinen Eltern übrnommen.

Besonders inspirierend:
Beim Projekt "Gundlach hilft" bekommen die MitarbeiterInnen die Möglichkeit 5% des Unternehmensgewinn für ihr eigenes Engangement einzusetzen.

Mehr dazu und zur Philosophie von Gundalch Bau kannst Du schon jetzt in den Interviews und Podcasts auf der Internetseite sehen und hören: hier und hier


Fragen, die Lorenz beschäftigen

  • Wenn wir das Thema Sinnstiftung als ein zentrales erkannt haben und es seit geraumer Zeit umsetzen, gibt immer mehr dazu zu lernen.

  • Wie machen andere das?

  • Wie umgehen mit Mitarbeitern, die dazu nicht so ganz passen wollen und sich eher passiv verhalten?

  • Wie kann man am besten Kunden dazu motivieren, die es mit tragen müssen, Partner eines werteorientierten Unternehmens zu sein?

Lorenz Workshop bei SINN|MACHT|GEWINN:

"Zwischen Basta und Selbstbestimmung" - Erfahrungen mit NewWork, Selbstorganisiation, Verantwortungsübernahme und notwendigem gegenseitigem Vertrauen

Erfahre was bei Gundlach funktioniert, welche Learnings sie auf dem Weg hatten und wo sie gerade experimentieren.
Diskutiere und bring Deine eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen ein!

*** Das Zitat im Header stammt von Anja Förster aus dem Buch: "Nur Tote bleiben liegen".