Volker Hansen

Geschäftsführer der Bäcker Hansen GmbH & Co. KG auf Föhr

Wir spüren schon lange, dass etwas nicht stimmt - um sinnvoll handeln zu können, müssen wir wieder auf unsere Gefühle achten.
Volker Hansen

"Weniger ist unser neues Besser.", steht auf der Website von Bäcker Hansen. "Weniger Brot- und Bröctchensorten, weniger Teilchenvielfalt, nix mehr mit Sahne ... und viel weniger mehr!"

Volker Hansen ist Bäcker mit mehreren Filialen auf der Insel Föhr.
Ehrliches Handwerk. Ehrliche Brote, Brötchen, Kuchen - mit natürlichen Zutaten - so oft es geht aus der Region.
Milch von Bauer Jens auf der Insel, belebtes Wasser, Weizen aus Schleswig-Holstein. Das spart Transportwege und macht sich im Geschmack bemerkbar.
Beim Salz gehen sie fremd, das kommt aus einem portugiesichen Salzgarten - naturbelassen, unraffiniert, ungebleicht, ohne Rieselhilfe, reich an Mineralien und Spurenelementen. Ebenso bei den Kürbiskernen - die kommen tatsächlich aus der Steiermark.

Volker Hansen ist insel- und naturverbunden, liebt sein Handwerk und Qualität. Das konsequent zu Ende gedacht, führte ihn und sein Team dahin, weniger mehr sein zu lassen, möglichst mit Produzenten vor Ort ganz eng zusammenzuarbeiten und die Abwärme der Öfen und Kühlanlagen für die eigene Energieversorgung zu nutzen.

Ein echtes Vorbildunternehmen.

Diese Fragen beschäftigen Volker gerade besonders:

Wie schaffen wir es Würde, Gestaltbarkeit und Verbundenheit an den Arbeitsplatz zurückzubekommen.

Zu diesen Themen teilt Volker gern sein Wissen und seine Erfahrungen:

  • Wie komme ich zu einem kleineren Sortiment in meiner Bäckerei?

  • Warum können die Bäcker nicht weitermachen wie bisher?

  • Kann man den Mitarbeitenden die ganze Verantwortung geben und dazu noch die Kontrolle weglassen?