Matthias Nickel

Metallbau-Unternehmer

Innovation und solide Hand­werks­kunst, Tradition und moderne Technik plus Qualität und individuelle Kunden­betreuung, das ist unser Wettbewerbs­vorteil
Matthias Nickel

1991 gründete Reinhard Nickel in seiner Garage seinen Schmiede- und Metallbaubetrieb.
18 Jahre später stieg sein Sohn Matthias nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in den Familienbetrieb mit ein. Sechs Jahre führten Vater und Sohn das Unternehmen gemeinsam.
Heute arbeitet ein 22-köpfiges Team in 3 Werkshallen und einem Verwaltungsgebäude mit einer Gesamtfläche von fast 1000 m².

„Als Inhaber musst du als Verantwortlicher und Entscheider im Mittelstand nicht nur Ahnung von den Zahlen, auch von der Materie haben. Kompetenz ist unser wichtigstes Kapital. Und gerade die Geschäftsleitung muss ihr Handwerk verstehen.“, sagt Matthias. Deshalb hat er nach seinem erfolgreichem Abschluss als Diplom-Kaufmann die Qualifizierung zum Metallbaumeister und zum zertifizierten Schweißfachmann absolviert.

Besonders stolz ist Matthias auf sein unschlagbares Team, derzeit bestehend aus 4 Meistern, 11 Facharbeitern, 2 Azubis und 2 technischen Planern sowie 3 Verwaltungsmitarbeitern. Sie sind für ihn das Herzstück des Unternehmens.
Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Berufsausbildung des Nachwuchses.

Diese Themen möchte Matthias mit Dir gern diskutieren:

Mitarbeitermotivation und Kommunikation
Kundenzufriedenheit steigern
Arbeit am Unternehmen verbessern, statt im Unternehmen im Hamsterrad sitzen.

Kontakt mit Matthias

Webseite von Matthias