Wir sind die Wirtschaft: Sichtbarwerden

Einladung zum Netzwerken, konzentrierten Zusammenwirken & Sichtbarwerden

Wir sind die Wirtschaft: Sichtbarwerden

Sei der Wandel, den Du in der Welt sehen möchtest

Was lernen wir aus den Krisen unserer Gegenwart?
Kommt uns als Unternehmer*innen in Zeiten der großen Transformation eine besondere Verantwortung zu?

Ja, davon sind wir – die Initiator*innen von SINN|MACHT|GEWINN & Unternehmen Verantwortung Gesellschaft e.V. – fest überzeugt.

Auf diesem Weg kann unsere Gesellschaft viel von den „GUTEN“ lernen, die oft versteckt in den hinteren Ecken unseres Landes in erheblichem Maß zur gesamtgesellschaftlichen Wertschöpfung beitragen – nicht nur im finanziellen Sinn. Dafür ist eine neue Kultur des Zusammenwirkens, der Kooperation, gegenseitigen Unterstützung und KoKreation über Unternehmensgrenzen hinweg erforderlich. Um Leuchtturmprojekten und Vorbildunternehmen zu mehr gesamtgesellschaftlicher Aufmerksamkeit zu verhelfen, braucht es eine neue Kultur des Wandels durch Haltung.

Daher lassen wir Integrität und Verantwortungsethik als Leitprinzipien erfolgreicher Unternehmensführung sichtbar werden. Diese Werte sind nicht nur im deutschen Mittelstand fest verankert, sie zeichnen auch die Arbeit unzähliger Assoziationen, Bündnisse und Verbände rund um eine nachhaltige, ökologische, enkeltaugliche Wirtschaft aus. 

Wir haben daher am 21. November 2023 unser Netzwerkformat „Wir sind die Wirtschaft: Sichtbarwerden“ (Arbeitstitel) als regelmäßige Veranstaltung eröffnet.

Ablaufideen im Test
Alle teilnehmenden Experten*innen oder Unternehmer*innen stellen nach einer kurzen Vorstellungsrunde (persönlicher Hintergrund, 20 sek) in weiteren nicht mehr als 45 Sekunden Ihr Unternehmen oder Ihre Initiative vor und stellen dabei das konkrete Anliegen in den Fokus, mit dem die Netzwerkrunde das Projekt messbar unterstützen kann. Dabei kann es sich genauso um einen neuen Auftrag wie auch um einen zielführenden Kontakt oder einen Rat aus der Praxis für die Praxis handeln. Dazwischen gibt ein aktueller Bildungsbeitrag einen Impuls (5 min), der in der Abschlussrunde (je 30 sek) aufgegriffen werden kann. Im Fokus stehen hier die Ergebnisse, die jede*r Einzelne in die Runde einbringt. Dabei kann es sich um einen spontanen Tipp handeln oder eine lange vorbereitete Unterstützung oder Zusammenarbeit. Für den direkten persönlichen Austausch und konkrete Verabredungen gibt es im Anschluss an das anderthalbtündige Meeting die Möglichkeit von Break-outs.

Das Format lebt von seiner Regelmäßigkeit und dem beständigen Austausch aller Gruppenmitglieder zwischen den Treffen, die mit aktuellem Planungsstand alle zwei Monate stattfinden werden.

Die Anmeldung erfolgt hier: ja@sinnmachtgewinn.de
Rückfragen beantworten gern Christoph Golbeck und Ellen Uloth unter: 030 293314-85 bzw. 030 38202009

Der Preis der Teilnahme wird (beginnend im Mai) ab dem zweiten Termin EUR 50,- betragen.
Eine Jahresanmeldung kostet EUR 250,-

Bisher geplante Termine:
19. März 2024
21. Mai 2024
16. Juli 2024
19. November 2024
21. Januar 2025

Mit der Anmeldung bei mindestens zwei Treffen besteht die Möglichkeit (für zunächst 1 Jahr) zum halben Preis Mitglied im Verein UVG Unternehmen Verantwortung Gesellschaft e.V. zu werden - damit verbunden sind alle journalistischen Angebote von CSR NEWS. Außerdem erhalten regelmäßige Teilnehmer*innen eine Reduktion in Höhe von EUR 300,- auf die Anmeldung beim nächsten SINN|MACHT|GEWINN-Kongress.

 

Kongress Anmeldung