Ute Hänsler

Unternehmerin, Beraterin mit Fokus auf Selbstorganisation in Unternehmen

Change in Unternehmen gelingt, wenn jeder einzelne Mitarbeiter seine persönliche Transformation vollzieht
Ute Hänsler

Seit Ute denken kann, fasziniert es sie, Menschen kennenzulernen und Neues zu erleben. Aus Lust an der Vielfalt ist sie als Naturwissenschaftlerin nach ihrer Promotion Wissenschaftsjournalistin geworden. Nach einem Jahrzehnt Hörfunk- und Print-Journalismus folgte die Gründung der two4science GmbH, einem Bildungsdienstleister für naturwissenschaftliche Experimentierprogramme für Kinder und Erwachsene.

Utes größtes persönliches Experiment als Unternehmerin war die Einführung der Selbstorganisation bei two4science. Das fühlte sich manchmal an wie „Waschmaschine im Schleudergang“. Fazit nach ca. 3 Jahren: absolut lohnenswert und gewinnbringend für alle Beteiligten.

Nach 16 Jahren als Inhaberin und Geschäftsführerin war es Zeit für einen weiteren beruflichen Wechsel. Als Beraterin verbindet Ute heute drei Herzensanliegen:

Ihr jahrelanges Interesse als Naturwissenschaftlerin, neurobiologische Forschung in der Praxis zu leben – vor allem, was die Themen lebenslanges Lernen und agiles Mindset betrifft.

Ihre tiefe Überzeugung, dass Selbstorganisation langfristig betrachtet die einzig zukunftsfähige Form der Unternehmensführung ist – wie sie es als Inhaberin und Geschäftsführerin der two4science GmbH erlebt hat.

Ihre große Begeisterung für Business Constellations (Organisationsaufstellungen) als geniales Tool für mehr Intuition in der Arbeitswelt – das auch ihr das Navigieren durch ihren agilen Berufsalltag enorm erleichtert.

Diese Themen beschäftigen Ute:

  • Was geschieht in Teams, die sich aus konventioneller Führung in die Selbstorganisation bewegen?

  • Wie behalte ich als (ehemalige) Führungskraft dabei neben neuen Strukturen und Prozessen die Menschen im Blick?

  • Wie kann ich Mitarbeiter bei ihrer persönlichen Transformation unterstützen?

Utes Angebot im Barcamp – gemeinsam mit Andrea Gruß:

two4science auf dem Weg zur Selbstorganisation - persönliche Erfahrungen zweier Unternehmerinnen.