Stephanie Ristig-Bresser

Autorin, Trainerin, integraler Coach

Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Diesen Ausspruch der Hopi-Indianer dürfen wir beim Wort nehmen. Wir, du und ich, sind dran. Die Zeit ist: JETZT.
Stephanie Ristig-Bresser

Stephanie Ristig-Bresser ist Autorin des Buchs „MAKE WORLD WONDER. Für die Welt, die wir uns wünschen.“ zu den globalen Nachhaltigkeitszielen.

Sie war acht Jahre im Volkswagen-Konzern u.a. im Bereich Nachhaltigkeit als Referentin beschäftigt. In ihrer nachfolgenden Freiberuflichkeit war sie im Themenfeld Nachhaltigkeitskommunikation befasst und für die Gemeinwohl-Ökonomie tätig, sowie in die Entwicklung des Projektes „REconomy“ der Transition Town-Bewegung auf internationaler Ebene involviert.

Mehr über Steffi und ihre Projekte rund um ihr Buch gibt es hier: www.make-world-wonder.net


Steffis Vernetzungsworkshop bei Kongress 2022:
Die SDGs als Innovationstreiber

Außerdem ist Steffi Mitglied im Orga-Team von SINN|MACHT|GEWINN vor Ort und Ansprechpartnerin für alle Fragen, wofür wir ihr sehr dankbar sind.

Steffis Impulsvortrag beim Kongress 2021: Von der Corporate Social Responsibility zurück zum Sinn-Gewinn

Seit der Veröffentlichung des Club of Rome-Berichts „Grenzen des Wachstums“ sind Nachhaltigkeit & CSR auch sukzessiveals Teil einer Umsatz- und Geschäftsstrategie in Unternehmens geworden, bisweilen auch als Greenwashing betrieben.
Wie kann es gelingen, dass CSR nicht als Feigenblatt verkommt, sondern im Zeichen des unternehmerischen Kulturwandels integraler und essenzieller Bestandteil einer Unternehmensstrategie mit Sinn-Gewinn wird? Dieser Frage ging Steffi in ihrem Impulsvortrag nach – gespickt mit allerlei praktischen Beispielen anhand der globalen Nachhaltigkeitsziele.

Kongress Bewerbung