Nathalie Sprenger

Gründerin von Lose Liebe Unverpackt in Dietz

Jede*r, der*die bewusst und nachhaltig einkaufen geht, trägt dazu bei, dass sich etwas verändert.
Nathalie Sprenger

Nathalie ist 24 Jahre jung und gründete 2020 mitten in Corana gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Chantal Burggraf den Lose Liebe Unverpackt Laden in Diez.

Sie ist ausgebildete Bewegungstherapeutin sowie selbstständige Yogalehrerin und kennt sich durch beide Bereiche gut mit dem Thema gesunder Ernährung aus. Der von ihr verinnerlichte yogische Lebensstil ist bewusst nachhaltig und naturbezogenen. Sie setzt sich auch im Alltag damit auseinander, möglichst nachhaltig zu leben und kannte das Einkaufen in Unverpacktläden aus Köln, wo sie ihre Studienzeit verbrachte. So konnte sie bei der Gründung auch die Kundensicht mit einbringen und konnte dieses Wissen bei der ansprechenden Gestaltung und Einrichtung des Ladens einfließen lassen. Sie beschäftigt sich in ihrer Freizeit viel Business-Literatur, die eine kommunikative und selbstbewusste Art des Umgangs mit Mitarbeitern, als Geschäftsführung, beinhaltet. Jetzt sammelt Nathalie seit einem Jahr Erfahrungen in der Praxis als Unternehmerin und Führungskraft.

Um das bewusste und nachhaltige Verhalten im Alltag von Menschen und Unternehmen zu initiieren und zu verankern, haben die beiden im Laufe ihres ersten Geschäftsjahres ein Workshop- und Trainingskonzept für Unternehmen entwickelt, durch das innerhalb von 4 Stunden oder bis zu 3 Monaten und 5 Modulen sowie einer 30-Tage-Challenge ca. 30% Müll und unnötige Kosten gespart werden.

Derzeit beschäftigt Nathalie ganz besonders:

Das Thema Mitarbeitenden-Umgang und Organisation.

Sie fragt sich, wie sie guten Gewissens und mit der richtigen Vorbereitung, Step by Step ihr eigenes Unternehmen (den Laden) in die Hände von Mitarbeitenden übergeben kann. Ihr ist bewusst, dass dabei auch die Themen nachhaltige Führung und nachhaltige Kundenbetreuung eine wichtige Rolle spielen.

Bei diesen Themen ist Nathalie Expertin und teilt sehr gern ihr Wissen mit Dir:

  • Veganismus,

  • Nachhaltigkeit im Alltag - nachhaltig Leben,

  • Spiritualität und Bewusstsein und

  • wie all das mit Unternehmertum zusammenpasst.

Nathalies Workshop beim Kongress 2022: Spagat bewusst leben und gestalten

Für Nathalie ist der Betrieb des Unverpacktladen und ihre Aktivität als Nachhaltigkeitsberaterin ein Spagat, den sie bewusst gestaltet. Die tägliche Frage: "Wie kann ich gesunde, nachhaltige und vor allem Unternehmerin mit Herz sein und bleiben?"

Im Workshop beim Kongress im August 2022 teilt sie mit Dir, welche Antworten sie bis dahin gefunden hat und freut sich von Dir zu erfahren, welche Spagate Du so in Deinem Unternehmer*innenleben zu bewältigen hast und was Deine Erfolgsrezete sind. Freu Dich auf eine spannende Workshop-Diskussion!