Anicca Vogt

Speakerin. Mentorin. Politikwissenschaftlerin. Umweltexpertin.

Business Meets Magic
Anicca Vogt

Anicca arbeitete 10 Jahre lang in verschiedenen Organisationen als Referentin für umweltpolitische Themen, darunter das Europäische Parlament und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen. Sechs Jahre lang begleitete sie im Bundesministierium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit als zuständige Referentin die internationalen Klimaverhandlungen.

In den ersten Jahren war die Begeisterung über die Gelegenheit, am Thema Klimawandel so zentral mitarbeiten zu können, groß. Im Laufe der Jahre und mit den wechselnden Ministern kommen Anicca jedoch Zweifel an der Funktionsweise von Klimaverhandlungsprozess und politischen Abläufen. Ihr altes Interesse an psychologischen Themen flammt wieder auf und parallel zu ihrer Arbeit im Umweltministerium beginnt sie verschiedene zusätzliche Ausbildungen zu absolvieren: Von der Systemischen Familientherapie über Hypnose, Kinesiolgie, NLP bis Aufstellungs- und Energiearbeit. Die Welt, die sich hier auftut, der Einblick in Geist und Seele, faszinieren sie zutiefst.

Nach 10 Jahren in der Umweltpolitik sieht sie immer weniger den Sinn in der Art, wie inkonsequent das Klimathema angegangen wird. Und ihr wird klar, dass sie aussteigen will. 2013 erfüllt sie sich den Traum von der eigenen Praxis für Psychotherapie in Berlin. Sie wagt den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und hat seither rund 2500 Menschen begleitet und unschätzbare Einblicke in Menschen, Seelen, Geschichten, Muster und Veränderungsmöglichkeiten bekommen. 

Heute arbeitet sie nach wie vor in der eigenen Praxis, gibt Seminare und steht als Speakerin auf der Bühne. Das Umweltthema – vor allem der psychologische Aspekt, der für Anicca der Schlüssel zur Lösung ist, um Menschen dafür zu gewinnen, umweltfreundlicher zu handeln - liegt ihr sehr am Herzen.

Anicca ist überzeugt:
Die bisherigen Ansätze und Denkweisen haben uns offensichtlich dorthin gebracht, wo wir stehen und die aktuelle Wirtschafts- und Umweltkrise verlangt nach einem Bewusstseins- und Wertewandel und deutlich mehr Kooperationsbereitschaft in allen Bereichen (WeQ). Die Frage ist, ob wir diesen Wake up-Call – der zu einem echten neuen gesellschaftlichen Entwicklungsschritt führen kann – nutzen oder der Mensch an sich selbst und alten Egoismen scheitert.

In all ihren Vorträgen oder Trainings geht es Anicca darum, Menschen im Kern ihres Seins zu erreichen.

Kluge Konzepte und Theorien sind Makulatur wenn sie nur auf der mentalen Ebene ansetzen und wir die Lösungen nicht spüren und leben.

Als Politologin und langjährige Therapeutin verbindet sie unternehmerische und gesellschaftliche Fragen mit psychologischen Ansätzen, die sich in über 3000 Fällen als äußerst effektiv und hilfreich erwiesen haben. In Gruppenprogrammen, in Einzelcoachings und in Vorträgen. Es ist höchste Zeit, überkommende Vorannahmen und Ängste zu hinterfragen und zu lösen, um Platz zu machen für die notwendigen Lösungen. Sie sind da.


Aniccas Keynote beim SINN|MACHT|GEWINN-Kongress 2023:
Klimawandel: Unsere tägliche Schizophrenie. Und Chance.

Kongress Bewerbung