Angela Regenbrecht

Fotografin

Ich halte die besonderen Momente fest, die authentischen, die ehrlichen, die ungestellten, die intensiven, die kraftvollen.
Angela Regenbrecht

Tatsächlich begleitet Angela die Fotografie schon sehr lange. Als junger Mensch, mit vielen Flausen im Kopf und Freunden, die noch mehr davon hatten, fand sie schon früh ihre Begeisterung für die Musik. Sie wollte ein Teil dieser Welt sein, ihre Kamera wurde dabei zu ihrem Instrument.

Seitdem hält Angela die besonderen Momente fest, die authentischen, die ehrlichen, die ungestellten, die intensiven, die kraftvollen, die mit BÄÄÄM. Als Musik-, Dokumentar- und Lifestylefotografin.
Es macht sie glücklich, etwas zu zeigen, was vielen Menschen wahrscheinlich sonst entgangen wäre, zu zeigen, wie schön jeder einzelne Moment im Leben ist.

Nach einer Ausbildung zur Mediengestalterin für Web und Print und Arbeit in einer Werbeagentur, begann die große Reise erst richtig. Das polnische Mädchen aus der Kleinstadt zog nach Berlin, um dort Fotografie zu studieren. Nach dreieinhalb Jahren, und einem kurzen Ausflug in die Beauty- und Modefotografie, erreichte Angela den Bachelor of Arts und erhielt sogar als Jahrgangsbeste einen Preis für ihre Abschlussarbeit.

Heute ist Angelas Netzwerk voll mit coolen Menschen und vielen tollen Kooperationspartnern.

Wir freuen uns besonders, dass Angela dieses Jahr unseren Kongress mit ihrer Kamera begleitet und sind jetzt schon gespannt auf ihre Fotos.